Ausflug in den Thüringer Wald

Ausflug in den Thüringer Wald

Großes Theater erlebten alle Teilnehmer des JBS Ausfluges in den Thüringer Wald und auch alle, die die JBS Akteure Live erleben durften. Authentischer geht`s nimmer und das bei nicht berauschenden Wetterverhältnissen, also berauschte man sich selbst mit Spass, Musik, Theater und vielen bleibenden Eindrücken. Die Mitglieder der Jungen Bühne Seesen starteten am 10. November ihren Ausflug in den Thüringer Wald. Geplant war ein gemeinsames Wochenende mit Rahmenprogramm und Aufenthalten in Ilmenau und Oberhof, sowie der Besuch der Erlebnisbrauerei Watzdorfer, der Saalfelder Feengrotten und der Hohen Warte in Elgersburg. Als besonderes High-Light entwickelte sich das gemeinsame Ritteressen in ca. 900 Meter Höhe unter winterlichen Bedingungen, denn dort bot die Theatergruppe nicht nur großes Theater für alle Mitgereisten und Gäste der Hohen Warte, sondern auch auch musikalische Leckerbissen a la Pestilenzia, Quasi & Co.!

Leider müssen viele Bilder des Ausfluges unter 'Verschluss' bleiben, aber eine kleine Bildauswahl der verschiedensten Schnappsschüsse dieser Tour sind bereits in der Bildergalerie zu finden. Viele Spass beim Betrachten der Bilder...

Junge Buehne Seesen im Thüringer Wald

Junge Buehne Seesen im Thüringer Wald

Junge Buehne Seesen im Thüringer Wald

Junge Buehne Seesen im Thüringer Wald

Junge Buehne Seesen im Thüringer Wald

Junge Buehne Seesen im Thüringer Wald

Junge Buehne Seesen im Thüringer Wald

Junge Buehne Seesen im Thüringer Wald

Junge Buehne Seesen im Thüringer Wald

Junge Buehne Seesen im Thüringer Wald

Junge Buehne Seesen im Thüringer Wald

Junge Buehne Seesen im Thüringer Wald

Junge Buehne Seesen im Thüringer Wald

Junge Buehne Seesen im Thüringer Wald

Junge Buehne Seesen im Thüringer Wald

Junge Buehne Seesen im Thüringer Wald

Junge Buehne Seesen im Thüringer Wald

Junge Buehne Seesen im Thüringer Wald

Junge Buehne Seesen im Thüringer Wald

Text/Fotos: A.Mateo

-----------------------------------------

Und noch etwas in eigener Sache:
In Kürze stehen die Akteure von der Junge(n) Bühne Seesen wieder auf den Brettern, die die Welt bedeuten und das BESTE ist, es gibt noch Karten.

Kartenvorverkauf: Buchhandlung Wilhelm, Marktstraße 4, 38723 Seesen, Tel.: 05381 2249.

Das Piratenschiff

Das Piratenschiff
ein abenteuerliches Piratenstück von Michael Wempner
Regie: Kerstin Zogbaum

Im Jahre 1740 will Kapitän Rickmers die Händlerin Wilma Van Straaten samt großer Ladung nach Amerika bringen.

Mit auf die Reise gehen der schottische Steuermann McKenzie, die Kräuterfrau Katharina und als Moses die pfiffige Mücke, die als Junge verkleidet an Bord gelangt.

Weil der Kapitän keine Mannschaft hat, heuert er im Hafen noch zwei Seeleute an.

Während der Fahrt überschlagen sich die Ereignisse durch einen blinden Passagier, Piraten und einem Loch im Schiff. Wird das Segelschiff sinken?

Am 01.12.2007 um 15:00 Uhr und um 18:00 Uhr
und am 02.12.2007 um 15:00 Uhr
Ort: Aula im Schulzentrum Seesen

Nachricht vom 18.11.07 11:01


---------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Ausdrucken benutzen Sie einfach die Druckfunktion Ihres Internet - Browsers!
---------------------------------------------------------------------------------------------

Fenster schliessen

Ein Service von www.jungebuehne.de