Direkt zum Inhalt




"Eine Braut zuviel"

„junge bühne seesen“ sorgt mit dem Schauspiel „Eine Braut zuviel“ für tolles Theater-Vergnügen. So schrieb der "Seesener Beobachter".

Die "junge bühne seesen" bedankt sich bei ihren Zuschauern und Fans für die vielen tollen "Kritiken", die Aufführungen haben allen viel Freude bereitet.

Nachricht vom 25.5.14 11:00

zurück

Druckversion

 

 

Seitenanfang

 

 

 

 

 

 

 



Junge Bühne Seesen, Foto: Antonio Mateo

Junge Bühne Seesen, Foto: Antonio Mateo

Junge Bühne Seesen, Foto: Antonio Mateo

Junge Bühne Seesen, Foto: Antonio Mateo

Junge Bühne Seesen, Foto: Antonio Mateo

Junge Bühne Seesen