Direkt zum Inhalt




Jetzt aber ... Es gibt noch Karten!

Wie Puck Weihnachten rettet! Ein echtes Weihnachts-märchen in zwei Akten von Christina Stenger! Aber worum geht es bei diesem Weihnachtsmärchen? Wie in jedem Jahr, wird im Elfendorf des Weihnachtswunderlandes das Weihnachtsfest vorbereitet. Alle kleinen und großen Weihnachtselfen sind damit beschäftigt den Weihnachtszauber zu packen und wie jedes Jahr auf die Erde zu streuen. Dieses Jahr versuchen jedoch die böse Eisprinzessin und ihre Gehilfen den Weihnachtszauber zu stehlen, damit auf Erden kein Weihnachten gefeiert werden kann und sie die Herrschaft über das Weihnachtsland übernimmt. Wie im echten Leben bleiben Pläne meistens nicht unentdeckt, so das die zwei Elfen Mickie und Puck alles daran setzen das bereits verloren geglaubte Weihnachtsfest zu retten. Dafür aber brauchen sie die Hilfe von Menschenkindern und diese werden sicherlich zu Hauff den Weg in die Aula am Schulzentrum finden, wenn es dort heißt: Wie Puck Weihnachten rettet! Wie die böse Eisprinzessin den Weg ins Elfendorf findet und ob die Elfen es schaffen der bösen Eisprinzessin in die Quere zu kommen erfahren Sie am 06. + 07. Dezember in der Aula am Sonnenberg. Eines steht bereits bei den laufenden Proben fest: Ohne die Hilfe von Menschenkindern, geht da nicht viel und ohne Besucher schon gar nicht ;-(

Kartenvorverkauf: Buchhandlung Wilhelm, Marktstraße 4, 38723 Seesen, Tel.: 05381 2249.




Nachricht vom 1.12.08 23:10

zurück

Druckversion

 

 

Seitenanfang

 

 

 

 

 

 

 



Junge Bühne Seesen, Foto: Antonio Mateo

Junge Bühne Seesen, Foto: Antonio Mateo

Junge Bühne Seesen, Foto: Antonio Mateo

Junge Bühne Seesen, Foto: Antonio Mateo

Junge Bühne Seesen, Foto: Antonio Mateo

Junge Bühne Seesen